Vorteile jetzt nutzen:

telefonkontakt

industriepreis-best-of-2015-bhr

Newsletter / Know How-Brief von BAUHERRENreport

Bauherren-Portal Banner

hinweis-bauherren-portal-2Unser Bauherren-Portal,
Ihr Mehrwert!

hier klicken

 

 

ifb siegel gold 2018 Permanent in Prüfung

Logo-HP-2

HANDWERKERreport Banner

 

offensive-gutes-bauen

BAUHERRENreport-VideoVideoPlayer-BHR

Download
Imagebroschüre

Imagebroschuere

topb-qualitaet-verdient-erfolgschatten-banner

EXPERTISEN MIT QUALITÄTSAUSSAGEN TOPPEN JEDE IMAGEBROSCHÜRE

Warum sollen Bauinteressenten ausgerechnet zu Ihrem Bauunternehmen den Kontakt suchen? Vor allem dann, wenn sie im Vorfeld der Kontaktaufnahme keine belastbaren Qualitätsinformationen bekommen?

Anbieter, die ihre Qualität im Internet unter Beweis stellen, sind meist allein auf weiter Flur. Da diese ihre Qualitätsleistungen nur bedingt selbst kommunizieren können, übernimmt unser Qualitäts-Empfehlungsmarketing diese Aufgabe.

 

 

Es macht viel Sinn, innovative Akzente in der Marketingstrategie zu setzen. Zum Beispiel über eine externe Expertise zur Bauqualität. Anbieter, die wissen, dass sie gut sind, tun das. Am Ende zeigt deren hohe Zahl zufriedener Bauherren, warum sie den Kontakt verdienen.

Potenzialbefragungen zur Absatz- und Umsatzsteigerung im Haus- und Wohnungsbau

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, Potenzialbefragungen über Bauherren durchzuführen. Wenn diese ausgewertet sind, liegen aussagefähige Qualitätsprofile vor. Mit deren Veröffentlichung ist eine wirkungsvolle Abgrenzung vom Wettbewerb verbunden.

Diese zeigt sich auch in einer Steigerung von Absatz und Umsatz. Dafür sorgt das Qualitätssiegel "GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT" auf der Homepage unserer Kunden. Ein Klick darauf, und die Bauinteressenten landen im BAUHERREN-PORTAL.

Unsere Kunden liefern ihren Bauinteressenten QUALITÄTSFAKTEN

Auf den Seiten unserer Partner steht dort alles, was erforderlich ist, um deren Qualitätsleistungen beurteilen zu können. Die glaubwürdige Expertise gibt zusätzliche Sicherheit. Die ausgewiesenen Leistungsbewertungen generieren ein solides Grundvertrauen. Beides ist für den Erstkontakt von großer Bedeutung.

DAS BAUHERREN-PORTAL: EINZIGARTIG IN DER DARSTELLUNG VON QUALITÄT

Derart transparente Bauqualität gibt es nur im BAUHERREN-PORTAL

Obwohl Bauinteressenten größtes Interesse an konkreten Qualitätsinformationen haben, existierte bislang kein aussagefähiges Bewertungsverfahren. Bislang. Mit dem eigens dafür entwickelten BAUHERREN-PORTAL hat sich das geändert. Detaillierte Leistungsbetrachtungen ermöglichen es, alle relevanten Qualitätsparameter unserer Kunden aufzurufen. 

Es wurde Zeit, die Sicherheitsbedürfnisse angehender Bauherren zu respektieren. Deshalb wurde dieses Qualitäts-Portal entwickelt, das ausschließlich Expertisen enthält. Deren Inhalte werden zusätzlich via PR-Berichterstattung im Internet gestreut.

Als Qualitätsanbieter sichtbar aus dem Marktumfeld herausgehoben werden

So werden nicht nur Bauinteressenten besser bedient. Gute Bauunternehmen werden als Qualitätsanbieter sichtbar aus dem Marktumfeld herausgehoben. In unserem Konzept haben diese sogar eine Alleinstellung im regionalen Marktumfeld. Dafür sorgt der Gebietsschutz.   

BAUHERREN-PORTAL: Königsweg zur Königsklasse für Top-Performer

Das Empfehlungsmarketing-Konzept rund um das BAUHERREN-PORTAL bietet Bauinteressenten mehrere Möglichkeiten, auf Qualitäts-Expertisen zurückzugreifen. Der schnellste Weg führt über einen Direktlink vom Qualitätssiegel "GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT" auf der Anbieter-Homepage in das BAUHERREN-PORTAL.

Bestenliste im BAUHERREN-PORTAL besteht nur aus Spitzenanbietern

Dessen Bestenliste enthält verbindlich geprüfte Spitzenanbieter. Diese zeichnen sich durch eine hohe Zufriedenheit ihrer Bauherren aus. Um diese zu ermitteln, werden Potenzialbefragungen mit allen relevanten Kriterien durchgeführt. Das Ergebnis sind belastbare Informationen.

WER SICHTBAR SICHERHEIT BIETET, HAT IMMER EINEN VORSPRUNG

Haus-Verkäufer sollten Bauinteressenten mit Qualität verblüffen

Mal abgesehen vom situativen Vorteil der aktuellen Hausbau-Konjunktur wird die Arbeit als Hausverkäufer im Neubau-Vertrieb der Fertighaus- und Massivhaus-Branche nicht wirklich einfacher. Das liegt aber nicht etwa daran, dass die Bauherren anspruchsvoller werden, wie gerne geglaubt wird. Der Wettbewerb ist überall und tut alles dafür, dass dies so bleibt.

Verunsicherung der Bauinteressenten wird nicht gut genug bedient

Wir wissen aus Untersuchungen unseres Qualitäts-Kooperationspartners ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH, dass die Entscheidungsphase angehender Bauherren vom Beginn der ersten Recherchen im Internet bis zum unterschriebenen Bauauftrag ca. 6-7 Monate dauert.

Das liegt einzig an den Bauunternehmen, die nicht damit aufhören, Bauinteressenten durch ihren schlechten Außenauftritt als vermeintlicher Qualitätsanbieter und durch mangelhafte Beratungsleistung ihrer Verkäufer und Fachberater zu verunsichern. Das Paradoxe: Deren Qualitäts- und Serviceleistung kann durchaus hervorragend sein.

Was alle machen, macht alle nur gleicher

Der bestehende Marketing-Mix hat graue Haare bekommen und ausgedient! Als wenn Ihre Bauinteressenten noch einen vielleicht bunteren und schöneren Hausprospekt wirklich bräuchten.

Sie besitzen bereits unzählige Hausprospekte. Deshalb beachten sie ihh auch nicht besonders, werfen ihn entweder umgehend weg, oder lassen ihn in irgendeinem Regal verstauben! Das gleiche gilt für jede Art schillernder Imagebroschüren und vermeintlich informativer Kundenbindungsprospekte! 

PR-Berichterstattungen und Homepages liegen als Online-Instrumente im Trend

Langsam begreifen Hausverkäufer und Marketing-Verantwortliche, die für ihren Fertighaus-Vertrieb tätig sind, wie wichtig und zielführend Online-PR im Netz zu bewerten ist. Es unterschreibt sowieso kein nüchterner Bauinteressent - das weiß jeder Fachberater bzw. Kundenbetreuer - einen Vertrag, ohne vorher das Netz nach Qualitätsinformationen gründlich durchwühlt zu haben.

Da bekommen Qualitäts-Berichterstattungen eine ganz neue Bedeutung. Aber Achtung: Nicht erfundene Geschichten, die von einer Marketing- oder Werbeagentur stammen! Denn diese kann sich authentische und glaubwürdige Qualitätsbewertungen von Bauherren schließlich nicht ausdenken bzw. aus den Rippen schneiden.

Spezialist für Kundenbefragungen und Qualitäts-PR

Die BAUHERRENreport GmbH hat sich in Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH als Spezialist für zertifizierte Bauherrenbefragungen, Bauherrenbewertungen, Rezensionen, Referenzen, Kundenstimmen und Testimonials im Bauwesen etabliert und arbeitet unter anderem mit Marketing-und Werbungs-Agenturen zusammen.

Content-Management und Online-PR für Qualitätsanbieter

Über Online-Öffentlichkeitsarbeit und virales PR-Management auf dem BAUHERREN-PORTAL und in weiteren PR-Portalen, in Blogs, Foren und den sozialen Medien sorgt die BAUHERRENreport GmbH mit ihrem Influencer-Marketing für eine einzigartige Verbreitung der Qualitätsleistungen ihrer Kunden in Richtung aller Frage kommenden Bauinteressenten ihrer Einzugsgebiete.

Unsere Qualitätsanbieter generieren damit eine enorme Marktdurchdringung, steigern ihre Bekanntheit, stärken ihr Qualitätsimage und grenzen sich scharf und deutlich vom Marktumfeld, in dem sie sich bewegen, ab.

Das Plus an Sicherheit hilft Bauinteressenten, die Spreu vom Weizen zu trennen

Qualifizierte Bauinteressenten sind die Kern-Zielgruppe des BAUHERREN-PORTALS. Qualifiziert bedeutet, sie wollen bauen! Bei solchen Interessenten besteht ein konkreter Bedarf! Das zeigt sich dadurch, dass diese qualifiziert recherchieren. Sie brauchen Input, um verschiedene Anbieter vorauszuwählen.

Suchende Bauinteressenten landen auf jeden Fall im BAUHERRENPORTAL

Bei dieser Recherche landen sie auch im BAUHERREN-PORTAL. Dieses bietet ihnen Informationen, die ihre Unentschlossenheit in eine Entscheidung verwandeln. In die Entscheidung zur Kontaktaufnahme.

 

Qualitäts-Berichterstattung, die in Google unübersehbar positioniert ist

Auf dieser Qualitäts-Plattform erkennen Interessenten sofort, wer ihren Anforderungen genügt. Die Qualitätsperformance macht unsere Kunden zu Favoriten. Mitbewerber, die diese Informationsqualität nicht bieten, haben das Nachsehen.

Zulassungsvoraussetzung: Nachgewiesen gute Bauqualität

Zulassungsvoraussetzung für die Aufnahme in das BAUHERRENPORTAL ist die Zufriedenheit übergebener Bauherren. Diese setzt sich aus Bewertungen wie der Vertrags- und Budgetsicherheit, der Bauleitung, Kommunikation, Betreuung und Bauausführung zusammen. Alle Kriterien werden schriftlich hinterfragt und bewertet. Das überzeugt, denn mehr Transparenz und Sicherheit werden sie bei Wettbewerbern nicht finden.

Ermöglichen Sie Ihren Bauinteressenten, Ihre Bauqualität zu erkennen

Für gute Haus- und Wohnungsbauer ist wichtig, nicht in einen Topf mit mittelmäßigen Konkurrenten geworfen zu werden. Wenn sie ihre Leistungen bewerten lassen, kann das nicht passieren! Die Differenzierung über Qualitätsbewertungen sollte eine Selbstverständlichkeit für jeden Spitzenanbieter sein. Mit einem geprüften Qualitätsprofil kann dieser sich einzigartig vom Marktumfeld absetzen.

Überzeugender, innovativer Weg zur Präsentation von Spitzenleistungen

Mit dem Empfehlungs-Konzept rund um das BAUHERREN-PORTAL geht die Qualitätsgemeinschaft der BAUHERRENreport GmbH mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH einen neuen Weg. So werden Qualitäts- und Serviceleistungen überdurchschnittlich guter Bauunternehmen heute präsentiert! Das gab es in der Vergangenheit noch nicht einmal im Ansatz.

Marketing im Bauunternehmen sollte auf Absatz- und Umsatzsteigerung ausgerichtet sein

Die relevanten Prüfdokumente des ifb Institutes, der Prüfbericht und die Qualitätsurkunde als Testat, können im BAUHERREN-PORTAL vollständig heruntergeladen werden. Bei Wettbewerbern ist das nicht möglich! Diese Form neutraler Qualitätsbeweise ist authentisch, glaubwürdig und überzeugend. Das zeigen die vielen Anrufe und Anfragen, die wir von Bauinteressenten bekommen.

Vertrauenssiegel auf Anbieter-Homepage verstärkt Zugriffe deutlich

Ein wesentlicher Bestandteil des innovativen Marketing-Konzeptes ist das Gütesiegel "Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit". Dieses wird vom ifb Institut nach erfolgter Zertifizierung der Prüfkriterien verliehen. Ein Klick darauf, und Bauinteressenten landen direkt auf der individuellen Seite unserer Kunden im BAUHERREN-PORTAL.

Bauinteressenten brauchen Qualitätsinformationen zur Entscheidungsfindung

Dort finden sie alle relevanten Informationen, die sie brauchen, um ihr Sicherheitsbedürfnis zu befriedigen. Ohne Umwege verschaffen sie sich den Überblick über die Qualitätsleistung unserer Kunden. Deren Leistungsbewertungen sind verständlich und enthalten alles, was für Bauinteressenten relevant ist.

Hoher Nutzen für Spitzenanbieter im Haus- und Wohnungsbau

Für ein Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen wird ebenfalls ein hoher Nutzen generiert. Dieser besteht in der massiven Steigerung der Bekanntheit, die mit einer Imageaufwertung verbunden ist. Das Unternehmen bekommt zusätzliche Empfehlungsanfragen, wodurch die Auftragsanzahl steigt und bessere Preise erzielt werden.

Bauherrenbewertungen sind der wichtigste, soziale Beweis

Schriftlich durchgeführte Bauherrenbefragungen sind soziale Beweise. Sie geben mehr her als jede technische Absicherung oder noch so spitzfindige Formulierung. Für professionelle Hausanbieter sind sie die "Allzweckwaffe" im Kampf gegen Mitbewerber. Denen liegt am Geld verdienen oftmals mehr als an der Zufriedenheit ihrer Bauherren.

Bauherrenbefragungen als solides Fundament für die Neukundengewinnung erkennen

Das Internet macht das Leben transparenter, keine Frage. Nutzen Sie das im Sinne Ihrer Bauherren! Präsentieren Sie Ihr Unternehmen so, dass jeder Bauinteressent in die Lage versetzt wird, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Auszug unserer Kunden

Ermöglichen Sie Ihrem Bauunternehmen, mit dem besten Qualitätsprofil in den Wettbewerb um neue Bauaufträge zu gehen. Der Erfolg lässt ganz sicher nicht auf sich warten! Bauunternehmen mit überzeugender Qualitäts-Performance sind zum Beispiel die PICK PROJEKT GMBH, IDEA DEIN HAUS GMBH, EURO MASSIV BAU GMBH, WIRTZ & LÜCK WOHNBAU GMBH, PLAN-CONCEPT MASSIVHAUS GMBH, EKB MASSIVHAUS GMBH, KREATIV MASSIVHAUS GMBH, ROTH BAU GMBH, GRUND INVEST GMBH & CO. KG, MEISTER BAU TELTOW GMBH, ÖKOWERT PLANPROJEKT GMBH & CO. KG, OSTRAUER BAUGESELLSCHAFT GMBH, WEGENER MASSIVHAUS GMBH, SCHLÜPMANN BAUKULTUR GMBH, VARWICK ARCHITEKTUR, EIGENHEIM.FABRIK GMBH, VERFUSS GMBH BAUUNTERNEHMUNG.

QUALITÄTS-TRANSPARENZ HAT VERTRAUEN VERDIENT

Transparenz gewinnt am Ende das Vertrauen

Die aktuelle Bauherrenzufriedenheit eines Unternehmens ist die beste Entscheidungsgrundlage aus Sicht der Neukunden. Die Transparenz, die Qualitätsbewertungen generieren, ist der beste Katalysator für eine nachhaltige Vertrauensbildung. Sie als Profi sollten um die Glaubwürdigkeit aktueller, möglichst vieler Bauherrenbewertungen wissen.

Gehen Sie offen mit Qualitätsinformationen um. Arbeiten Sie aktiv damit. Zeigen Sie den Bauinteressenten, wie professionell Ihr Hausbau-Unternehmen aus Sicht ihrer Bauherren arbeitet. Nur das zählt. Dass Ihr Unternehmen Häuser bauen kann, setzen Bauinteressenten voraus. Sie sollten keinen Zweifel daran lassen, dass dies auch zur Zufriedenheit der darin wohnenden Bauherren geschieht.

Bauqualität mit Influencer-Marketing für den Haus-Vertrieb besser abgrenzen

Auf diversesten Homepages - das lernen Bauinteressenten übrigens sehr schnell - stehen mehr oder weniger die gleichen Pauschalaussagen zum Thema Hausbau-Qualität und Kundenbetreuung. Mal wird mehr, mal weniger blumig geschrieben, aber es ist Nichts dabei, was deren Unsicherheiten und Ängste, eine mögliche Fehlentscheidung zu treffen, nachhaltig widerlegt.

Haus-Hersteller sollten Interessenten Qualitätsprofil näher bringen

Es gehört zum Marketing, Instrumente zu entwickeln, mit denen Bauinteressenten davon überzeugt werden, dass sie mit Ihrem Fertigbau-Unternehmen als Baupartner genau die richtige Entscheidung treffen. Was denken Sie, wer das am besten beurteilen kann: Ihre Bauherren mit deren Erfahrung. Und es kommt noch etwas ganz Wichtiges dazu: Erfahrenen Bauherren vertrauen Bauinteressenten mehr als jedem anderen.

Qualitätsbewertungen müssen glaubwürdig und aussagefähig sein

Steht die Frage im Raum, wie Sie dafür genug ehemalige Bauherren dazu bringen, eine schriftliche Qualitätsbewertung inklusive Statement bzw. Referenz auszustellen. Die aber ist erforderlich, wenn Sie einen maximalen Nutzen mit Qualitätsinformationen erzielen wollen. Veraltete Referenzen und Einzelfälle besagen Nichts. Sie sind wie Video-Testimonials eher kontraproduktiv.

Wer blufft oder Fake-News publiziert, schießt sich ins Knie

Es gibt Fertighaus-Hersteller, die im Jahr eine dreistellige Anzahl Fertighäuser errichten und mit Ergebnissen aus Befragungen arbeiten, die zum einen schon Jahre zurück liegen und zum anderen weniger als 20 Bauherren-Stimmen ausweisen. Für wie bescheuert halten die dortigen Verantwortlichen eigentlich ihre Bauinteressenten? Die Strafe folgt auf doch dem Fuß, denn deren Kundschaft ist entsprechend.

Deswegen werfen sie sogar in der Hochkonjunktur noch mit Billigangeboten um sich. Der Grund liegt woanders: Mehr scheinen sie nicht bieten zu können.

Öffentlichkeitsarbeit mit Testimonials und Referenzen

Moderne Fertigbau-Unternehmen setzen heute auf Online-Marketing. Das entspricht dem Zeitgeist, ist innovativ und generiert eine Marktdurchdringung, die mit keinem physischen Medium, ob Imagebroschüre oder Hauskatalog, zu erreichen ist. Internet-affine Fertighaus-Hersteller wissen, dass ihre Homepage alleine trotz gut ausgestattetem Budget nicht für eine finale Entscheidungsfindung von Bauinteressenten reicht.

Gute Homepages können gekauft werden, gute Qualitätsleistungen nicht

Jeder Interessent recherchiert viele Male im Netz. Er sucht und findet dort natürlich auch Homepages von Wettbewerbern. Was er sieht, hilft ihm aber auch nicht zur Orientierung, denn es ist immer das Gleiche: Es scheint nur Qualitätsanbieter zu geben. Das Internet ist indes für die gesamte Unternehmens-Kommunikation zum Thema Qualität bestens geeignet. Natürlich mit substanziellen, nachvollziehbaren Qualitäts-Informationen.

Im Netz können individuelle Qualitäts- und Leistungsprofile über Referenzen, Rezensionen und Bewertungen so abgebildet werden, dass ein Fertighaus-Anbieter sich mit positiven Qualitätsbewertungen sehr scharf von anderen Marktteilnehmern abgrenzt. Vorausgesetzt, er bietet die dafür erforderliche Qualität.

Mit Speck fängt man Mäuse

Einen erfolgreichen und kostengünstigen Weg, wie Bewertungen bei Qualitätsanbietern eingeholt, ausgewertet, zertifiziert und danach veröffentlicht werden, schlägt unsere Qualitätsgemeinschaft, auch in Zusammenarbeit mit betreuenden Marketing- und Werbungs-Agenturen, ein.

Der Weg führt über professionelle Öffentlichkeitsarbeit mit einer ausgereiften PR-Qualitätsberichterstattung. Diese basiert auf authentischen Kundenbefragungen und bildet inhaltlich ein funktionierendes Influencer-Marketing ab.

Influencer-Marketing mit Qualitäts-Botschaften von Bauherren

Influencer-Marketing bedeutet im Fertighaus-Segment eine gezielte Beeinflussung von Kaufentscheidungen angehender Bauherren durch repräsentative Bewertungen ehemaliger Bauherren. Das können Rezensionen, Referenzen und Testimonials sein, die von einer repräsentativen Anzahl übergebener Kunden, also Bauherren, stammen.

Generieren Sie mit Ihrem Qualitätsprofil eine nachhaltige Absatz- und Umsatzsteigerung

Marketing ist kein Selbstzweck. Deshalb ist auch dieses Qualitäts-Empfehlungsmarketing auf eine Steigerung von Absatz, Umsatz und Ertrag ausgerichtet. Die im Netz stehenden Qualitätsinformationen generieren eine dauerhafte und nachhaltige Akquisition. Parallel läuft sozusagen permanent eine zielführende Imagekampagne.  

Gewähren Sie Ihren Bauinteressenten einen Blick in das Innere Ihrer Qualitätsleistungen

Motive und Hinweise auf Sorgen, Ängste und Unsicherheiten spiegeln sich unter anderem in folgenden Kriterien wieder. Für Bauinteressenten ist jeder Parameter wichtig.  

  • Vertragliche Sicherheit (Vertrag/Bau- und Leistungsbeschreibung)
  • Budgetäre Sicherheit (Festpreis/Baukostenverlauf)
  • Qualitative Sicherheit (Bauleitung/Handwerker/Bauausführung)
  • Zeitliche Sicherheit (Festtermin/Fertigstellungszeitraum)
  • Zusammenarbeit (Problemlösungsorientierung)
  • Zuverlässigkeit aller Beteiligten (Erledigung Restarbeiten/Mängel)
  • Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft der Bauherren

Diese und andere, wichtige Kriterien werden den von uns untersuchten Hausbau-Unternehmen regelmäßig ermittelt. Nach erfolgter Zertifizierung veröffentlichen wir sie im Internet. Bauinteressenten bekommen dadurch die Entscheidungssicherheit, die sie an anderer Stelle vergeblich suchen.

Viel Erfolg bei der Akquise neuer Bauherren wünscht Ihnen das

Team vom BAUHERRENreport