Vorteile jetzt nutzen:

telefonkontakt

industriepreis-best-of-2015-bhr

Bauherren-Portal Banner

hinweis-bauherren-portal-2Unser Bauherren-Portal,
Ihr Mehrwert!

hier klicken

 

 

ifb siegel gold 2016

Logo-HP-2

Newsletter / Know How-Brief von BAUHERRENreport

HANDWERKERreport Banner

 

offensive-gutes-bauen

BAUHERRENreport-VideoVideoPlayer-BHR

Download
Imagebroschüre

Imagebroschuere

topb-unsere-referenzen
schatten-banner

Unsere Bau-Partner genießen eine echte Qualitäts-Alleinstellung in Ihrem Marktumfeld!

Das verdanken sie ehemaligen Bauherren, deren Bewertungen über professionelle Bauherrenbefragungen eingeholt, ausgewertet, zertifiziert und veröffentlicht werden. Diese Transparenz führt zu einem Sicherheits-Plus mit einer erheblichen Vertrauensbildung.

Die Unternehmen profitieren vom Zugewinn an qualifizierten Bauinteressenten mit allen daraus ableitbaren, positiven Konsequenzen.

Und so denken unsere Bau-Partner über unsere Arbeit:

Machen Sie sich bitte ein Bild von der Einstellung verantwortlicher Führungskräfte zu unseren Leistungen und den Gründen, warum diese mit uns arbeiten und welche Chancen sie dadurch für Ihre Unternehmen sehen! Vergleichen Sie deren Kunden-orientierte Einstellung durchaus mal mit Ihrem Anspruch an die Qualität, die Ihr Unternehmen Ihren Bauherren bietet! Wann dürfen wir Sie hier zitieren?

Philipp Roth, Geschäftsführer der Roth Bau GmbH, Germersheim:

"Eine positive Bauherren-Bewertung ist für uns eine Anerkennung und ein wichtiger Beleg für die funktionierende und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen unseren Bauherren und uns. Als Qualitätsanbieter können und wollen wir unser Qualitätsmanagement über transparente, direkte Erfahrungen unserer Bauherren ergänzen und abrunden. Dass unser Team und unsere Fachhandwerker gute Arbeit leisten, belegen die Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit unseren Bauherrinnen und Bauherren Tag für Tag. Um uns weiter zu verbessern, gehört für uns das direkte Kundenfeedback dazu".

Ulrich Roth, Geschäftsführer der Roth Bau GmbH, Germersheim:

"Das Vertrauen unserer Bauinteressenten in unser Unternehmen ist für uns von größter Bedeutung! Das belegt die gute Zusammenarbeit mit unseren Bauherrinnen und Bauherren immer wieder. Nicht auf jeder Baustelle kann alles ausnahmslos glatt gehen, aber am Ende müssen begeisterte Bauherrinnen und Bauherren stehen! Wir wollen auch in der Zukunft erfolgreich im Haus- und Wohnungsbau sein, und da sind Themen wie Qualitäts-Transparenz sehr bedeutend"!

Ulrich Heil, Geschäftsführer und Inhaber EKB Massivhaus GmbH, Mönchengladbach:

"Unsere Bauherren und deren Erwartungen stehen im Vordergrund. Klar steigen die Ansprüche ständig und damit auch die Erwartungshaltung, insbesondere wenn es um die Service- und Dienstleistungsbereitschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht. Dass wir diese jederzeit erfüllen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Es reicht aber nicht, darüber zu reden, das tut jeder! Deshalb gehen wir jetzt einen Schritt weiter und lassen unsere internen Standards zur Bauherren-Zufriedenheit extern zertifizieren. Dann belegen objektive Fakten, dass wir den hohen Ansprüchen unserer Bauherren gerecht werden"!

Andreas Szary, technischer Leiter EKB Massivhaus GmbH, Mönchengladbach:

"Bei unseren anspruchsvollen Bauherren ist eine Komplettbefragung schon eine besondere Herausforderung. Dieser stellen wir uns schließlich jeden Tag! Und da wir wissen, was unser ganzes Team für unsere Bauherren tut, sind wir auch sicher, dass wir die Zertifizierung meistern und das Gütesiegel des Instituts bekommen werden. Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse"!

Dietmar Flock, Geschäftsführer der FLOCK Fachwerk-Landhaus GmbH:

"Unsere Philosophie brachte uns auf die Idee, die Erfahrungen unserer Bauherren und damit deren Zufriedenheit extern prüfen und unter Beweis stellen zu lassen. Dadurch können wir einmal mehr zeigen, wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die sehr hohen Erwartungen und Anforderungen unserer Bauherren an FLOCK-Haus verstehen und zu deren Zufriedenheit umsetzen! Natürlich wollen wir die FLOCK-Haus dadurch auch auf besondere Art von unseren Marktbegleitern abgrenzen, die zum Teil mehr versprechen, als sie am Ende leisten können".

Fuad Aliyev, Geschäftsführer der FLOCK Fachwerk-Landhaus GmbH:

"Unser Ziel mit dieser Kampagne ist es, uns und unsere Leistungen für Bau-Interessenten noch transparenter und überprüfbarer zu machen. Dann kann sich jeder im Internet ganz gezielt darüber informieren, wie zufrieden und überzeugt unsere Bauherren von den Qualitäts- und Service-Leistungen des FLOCK-Haus-Teams sind".

Georg Verfuß, Geschäftsführer und Inhaber der Verfuß GmbH Bauunternehmen:

"Für die Teams der Verfuß GmbH sind aktuelle Bauherren-Erfahrungen eine ideale Ergänzung unseres seit langem bestehenden Qualitätssicherungssystems. Unser Anspruch war und ist, unseren Kunden jederzeit eine beständige, gute Bau-Qualität mit dem entsprechenden Service abzuliefern"!

Henning Treude, Geschäftsführer Verfuß GmbH Bauunternehmen:

"Mit der laufenden Prüfung der Bauherrenzufriedenheit lässt sich umfassend und seriös belegen, dass hohe Qualitäts- und Servicestandards bei der Verfuss GmbH zum kontinuierlichen Leistungsprozess gehören, die jeder Bauherr regelmäßig von uns erwarten kann". 

Marie-Thérèse Layer, Mitglied des Vorstandes der Layer AG, Schwabmünchen:

"Jede positive Bauherren-Bewertung ist nicht nur eine Anerkennung, sondern auch ein Beleg für die aufrichtige und gute Zusammenarbeit zwischen unseren Bauherren, unserer Bauleitung, unserem zentralen Mitarbeiter-Team und unseren Handwerkern. Unser Ziel ist es, jeden unserer Bauherren bei seinem Bauvorhaben von Anfang an so zu betreuen, dass er jederzeit zufrieden gestellt wird".

Peter Unger, geschäftsführender Gesellschafter der iDEA Dein Haus GmbH, Leipzig/Zeitz:

"Gute Qualität braucht eine seriöse Bühne, um sie glaubhaft und professionell zu vermitteln, ein Unternehmen selbst kann das gar nicht leisten! Wir sind davon überzeugt, dass wir als Qualitätsanbieter unsere Leistungen am besten über die Erfahrungen unserer Bauherren darstellen und vermitteln können. Was wir versprechen, können wir dann jedem Interessenten über unsere Bauherren-Bewertungen glaubhaft und nachvollziehbar belegen"!

Lars Grünbein, geschäftsführender Gesellschafter der BAUTREND-Haus GmbH, Nidda:

"Wer in Zukunft als hochwertiger Anbieter im Haus- und Wohnungsbau-Markt dauerhaft erfolgreich sein will kommt doch gar nicht mehr daran vorbei, sich dem Ansinnen neuer, qualifizierter Interessenten nach glaubwürdiger Qualitäts-Transparenz zu stellen. Das entspricht dem Zeitgeist und liegt außerdem voll im Trend. Wir bieten Qualität und genau das wollen wir jedem Interessenten über unsere Bauherren-Bewertungen lückenlos belegen! Zudem wollen wir uns deutlich von den (leider) doch sehr vielen schwarzen Schafen unter den Hausbauanbietern abheben".

Dominik Döring, Geschäftsführer der BAUTREND-Haus GmbH, Nidda:

"Das Vertrauen unserer Bauinteressenten in unser Team und damit unsere Unternehmensleistung ist für uns das Wichtigste! Nicht immer kann auf dem Bau an jeder Stelle alles glatt gehen, aber am Ende muss ein von uns überzeugter Bauherr bzw. eine überzeugte Bauherrin stehen! Wir wollen zeigen, dass wir das Vertrauen unserer Bauherren verdienen, die mit uns und unseren Leistungen zufrieden sind und unser Unternehmen weiterempfehlen, denn davon leben wir schließlich"!

Wolfgang Mutter, Vorstand und Geschäftsführer Unternehmensgruppe Mutter, Waldshut-Tiengen:

"Durch die Zertifizierung und Visualisierung der Zufriedenheit unserer Kunden haben wir einiges mehr erreicht. Das positive Votum unserer Bauherren ist für uns Ansporn, mit Bestleistungen am Bau auch in Zukunft zu überzeugen. Wir wissen ja, dass unsere Kunden zufrieden sind. Die Zertifizierung war uns aber für unser Image in der Region wichtig, weil wir die Bauherren-Zufriedenheit damit objektiv bestätigt auf dem Tisch liegen haben und im Verkauf damit arbeiten können".

Jessica Gesche, Geschäftsführerin Die EIGENHEIM.FABRIK GmbH, Dresden

"Als junger, anspruchsvoller Qualitätsanbieter für individuelle Architektur inklusive der schlüsselfertigen, bautechnischen Umsetzung ist eine hohe Zufriedenheit unserer Bauherrinnen und Bauherren von Anfang an ein Muss, ohne Wenn und Aber! Die permanente Prüfung der Bauherren-Zufriedenheit ist genau der richtige Weg, um unsere Qualitätsphilosophie wirkungsvoll und nachhaltig umzusetzen und von Beginn an festzustellen, was noch zu verbessern ist". 

Arno Stumm, Geschäftsführer MHB Stumm Bauunternehmung GmbH, Münsingen:

"Die erneute Analyse und Zertifizierung unserer Bauherrenzufriedenheit bedeutet uns schon eine Menge, weil wir dadurch die Bestätigung bekommen, die wir im Verkauf zum Vertrauensaufbau benötigen. Unseren Bauinteressenten helfen diese qualifizierten Informationen und uns freut es, auf diese Art eine ehrliche Anerkennung unserer Bauherren für die von uns geleistete Arbeit zu bekommen“.

Günter Stolz, Verkaufsleiter MHB Stumm Bauunternehmung GmbH, Münsingen:

"Wir sind seit Jahrzehnten im Geschäft und die Mannschaft tut alles, um unsere Bauherren so zu bedienen, wie diese es erwarten, egal ob im Bauträgerbereich oder im individuellen Hausbau. Wir sind schon angetan davon, von externer Seite zu erfahren, was unsere Bauherren am Ende der Zusammenarbeit zu unserer Leistung sagen, und für mich in der Fachberatung ist es wichtig, dass ich in Sachen Qualität den Rücken frei habe und mich voll und ganz auf meine Bauinteressenten konzentieren kann. Über Qualität muss ich keinem mehr was erzählen, das machen unsere Bauherren schon“!

Gerhard Geiger, Geschäftsführer Geiger Massivbau Gesellschaft für schlüsselfertiges Bauen mbH, Albstadt:

"Wir sind erfolgreich in dem was wir tun, doch nun wollten wir es schwarz auf weiß wissen und lassen deshalb die Zufriedenheit unserer Bauherren vom ifb Institut untersuchen und zertifizieren. Unsere Bauherren sind zufrieden und geben neuen Interessenten so wertvolle Informationen, und wir wollen es noch genauer wissen, denn jede Möglichkeit, uns weiter zu verbessern, wird genutzt. Das Testat ist schließlich, was wir erreichen wollen, und wir sind uns sicher, dass es bald in allen unseren Verkaufsräumen hängt"

Michael Jahr, Verkaufsleiter Geiger Massivbau Gesellschaft für schlüsselfertiges Bauen mbH, Albstadt:

"Wir setzen auf das Institut für Bauherrenbefragungen, um unser Potenzial auch im Verkauf gezielt zu steigern. Schließlich sollten unsere Interessenten vor allem auf diejenigen hören, die unsere Leistung wirklich beurteilen können: Unsere Bauherren"!

Alexander Werner, Geschäftsführer Werner Wohnbau GmbH & Co. KG, Niedereschach:

Übergabe der Urkunde an Werner Wohnbau"Die Bewertungen unserer Arbeit durch unsere Bauherren bestätigen voll und ganz, dass unser qualitativer Anspruch an alle Beteiligten in unserem Unternehmen gerechtfertigt ist. Die Bauherren belohnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch ihre bekundete Zufriedenheit, ein größeres Kompliment und besseres Argument im Verkauf ist in diesem Geschäft nicht denkbar"!

Steffen Schleimer, Marketingleiter Werner Wohnbau GmbH & Co. KG, Niedereschach:

"Wer besonders erfolgreich ist, sollte das auch entsprechend unter Beweis stellen können und seinen Kunden sagen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten gute Arbeit, und das haben wir uns jetzt bestätigen lassen. Auf unsere nachgewiesene Bauherrenzufriedenheit sind wir stolz, und das soll jeder wissen und nachvollziehen können, ob vor Ort oder in anderen Regionen“.

Robert Wirtz, Geschäftsführer Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Monheim am Rhein:

"Für uns ist das sehr gute Abschneiden das Ergebnis der besonderen Leistung unserer Mitarbeiter und Handwerkspartner. Ohne deren Engagement kommt so etwas nicht zustande. Auf unsere Mitarbeiter ist Verlass und darauf sind wir wirklich stolz! Sie alle haben verstanden, wie handwerkliche Qualität mit dem modernen Dienstleistungsgedanken zu verbinden ist. Das kann am Ende der wichtige Unterschied sein“.

Carsten Lück, Geschäftsführer Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Monheim am Rhein:

“Das ifb Institut hat ja bei der letzten Befragung bereits sehr gute Ergebnisse festgestellt. Umso mehr freuen wir uns natürlich darüber, dass wir diese noch ausbauen konnten und damit in der so wichtigen Kundenzufriedenheit gegenüber neuen Interessenten eine echte Konstante vorzuweisen haben“.

Steffen König, Architekt und Verkaufsleiter Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Monheim am Rhein:

"Ich finde, wir können mächtig stolz auf die Resonanz unserer Bauherren sein. Schon zum zweiten Mal hintereinander erfahren wir, dass unser Bemühen um überdurchschnittliche Kundenorientierung durch Anerkennung unserer Bauherren belohnt wird. Das ist ein Kompliment, wie es für den Verkauf und für angehende Bauherren besser nicht sein kann"!

Robert Reichow, Geschäftsführer Artecta Bauplanung GmbH, Erkelenz:

"Auf dem Bau orientieren wir uns gerne an technischen Lösungen oder dem technisch Machbaren. Die Arbeit des Bauherrenreportes schärft den Blick auf die Bauherrenzufriedenheit, die als Ergebnis aller vorangegangenen Anstrengungen stimmen muss"!

Attila Leinhos, Geschäftsführer Plan-Concept Massivhaus GmbH, Bonn-Wachtberg:

"Wir sind ein kleines, aber sehr leistungsstarkes Unternehmen, was wir jetzt zusätzlich über die ifb-Zertifizierung und das Gütesiegel objektiv darstellen können. Uns nutzt es auf jeden Fall, denn so ist jedem schnell erklärt, wie unsere Bauherren die von uns erbrachten Leistungspakete aus ihrer Sicht bewerten".

Sebastian Lauff, Architekt und Verkaufsleiter Plan-Concept Massivhaus GmbH, Bonn-Wachtberg:

"Für uns sind Zertifkat und Vertrauenssiegel der Lohn für unsere Arbeitsleistung. Für mich persönlich bedeuten sie eine Arbeitserleichterung mit Imagezugewinn, der den qualitativen Abstand zu Mitbewerbern in unserem Marktumfeld ganz sicher vergrößert"!

Frank Wittig, Geschäftsführer Euro Massiv Bau GmbH, Duisburg:

"Wir wissen, dass die weit überwiegende Anzahl unsere Kunden zufrieden bzw. sehr zufrieden sind. Dennoch ist uns eine solche Zertifizierung sehr wichtig, weil wir jetzt die Ergebnisse objektiv und transparent in allen werblichen Bereichen zu unserem eigenen Vorteil einsetzen können. Zufriedene Kunden sind nun mal unsere Visitenkarte. Was Sie da machen, ist für unser Unternehmen als Alleinstellungsmerkmal alternativlos. Wir sind auch im nächsten Jahr dabei"!

Karl Heinz Kessler, Verkaufsleiter Euro Massiv Bau GmbH, Duisburg:

"Für uns eine richtig gute Sache! Wir haben schon eine Menge an Zertifizierungen und Auszeichnungen, aber das ehrliche Kompliment unserer zufriedenen Kunden über die Bauherrenbewertungen toppt alles andere! Nicht jeder ist in der Lage solche Ergebnisse, wie uns dies unsere Kunden nach Übergabe der Häuser attestieren, tatsächlich auch zu erreichen. Unser Vorsprung für neue Kunden"!

Karl-Josef Walker, Geschäftsführer Grund-Invest GmbH & Co. KG, Paderborn

"Durch unsere langjährige und zuverlässige Arbeit haben wir uns das Vertrauen vieler hochzufriedener Bauherren erarbeitet und auch verdient. Genau das lassen wir uns jetzt attestieren! Unsere Devise „30 Jahre – unsere Erfahrung – Ihr Vorteil“ bestätigt sich in Form unserer Referenzen, die unser Engagement und die hohe Loyalität zu unseren Bauherren belegen. Kompliment an meine Mannschaft”!

Ralf Stephan, Geschäftsführer Ostrauer Baugesellschaft mbH, Ostrau:

Übergabe der Urkunde an Ostrauer Baugesellschaft"Qualitätsbeweise aus Bauherrenerfahrungen waren für uns schon immer der sinnvollste Weg, unsere Qualitätsleistung transparent und glaubwürdig darzustellen. Unsere zufriedenen Bauherren machen das schon für uns! Ich sehe die Vorteile im Haus-, aber auch im Industriebau. Deshalb lassen wir auch unsere beiden Geschäftsbereiche, also den Hausbau und den gewerblichen Bereich, zertifizieren. In Sachen Qualität reicht es doch, die Nase ein klein wenig mehr vorne zu haben als andere, das gilt am Ende auch für Ausschreibungen und Preise"!

Daniel Ulbricht, Prokurist, Architekt und Verkaufsleiter Ostrauer Baugesellschaft mbH, Ostrau:

"Wir bemühen uns schon immer sehr um die Zufriedenheit unserer Bauherren und freuen uns alle darüber, dass unsere Bauherren in der Bauherrenbefragung das ausdrücklich anerkennen und bestätigen. Es freut mich solche objektiven Ergebnisse, unabhängig von einer Einflussnahme, ohne Einschränkungen an neue Interessenten weitergeben zu können. Das macht es uns schon einfacher, denn Vertrauen ist der wichtigste Faktor in unserem Geschäft"!

Yvette Reinhardt, Bauleiterin Ostrauer Baugesellschaft mbH, Ostrau:

"Es ist doch ein Kompliment an uns alle, wenn unsere Bauherren unsere Leistungen mit so guten Noten beziffern. Immerhin können neue Kunden daraus auch erkennen, wie sorgfältig wir unsere Handwerkspartner aussuchen und wieviel Mühe sich alle geben, die an der Bauausführung beteiligt sind."

Heiko Paul, Geschäftsführer Das Bauunternehmen Paul, Dresden:

"Unsere Mission und gleichzeitig tägliche Aufgabe ist es, unsere Kunden nachhaltig zufrieden zu stellen. Dass wir und wie wir das tun, stellen wir mit unserer Bauherren-Zufriedenheit jederzeit unter Beweis. Genau das wollten wir, weil es neuen Interessenten Sicherheit aus erster Hand gibt"!

Michael Pawlazyk, Geschäftsführer Meisterbau Teltow GmbH, Teltow:

"Mit dem BAUHERRENreport können unsere abgelieferten Leistungen so dargestellt werden, wie sie es verdienen! Wir sehen die Voreile dieser Vorgehensweise für unser Unternehmen ganz klar: Der Berliner Markt ist extrem umworben, deshalb ist uns diese Form der individuellen, eindeutigen Qualitätsabgrenzung auch sehr wichtig. Neue Bauinteressenten bekommen eine zusätzliche Entscheidungshilfe, sich im Zweifel für unser Unternehmen als ihren zukünftigen Hausbau-Partner zu entscheiden. Dieses Kompliment verdienen sich unsere Mitarbeiter täglich, sowohl in der Bauvorbereitung und Bauplanung, als auch auf den Baustellen"!

Christoph Pawlazyk, Geschäftsführer und technische Leitung Meisterbau Teltow GmbH, Teltow:

"Darauf haben wir gewartet. Die Studien des ifb Institutes zeigen uns unsere Stärken, aber auch unsere Verbesserungspotenziale auf. Es ist gut zu wissen, wie uns o uns unsere Bauherren gut bewerten. Noch wichtiger ist für uns, wo die Reserven aus Sicht der Bauherren liegen, denn damit können wir unsere Marktstellung noch weiter ausbauen und festigen"!

Stefan Pick, Geschäftsführer Pick Projekt GmbH, Grevenbroich:

"Als Projektentwickler müssen wir immer wieder aufs Neue unsere Kompetenz unter Beweis stellen und tun dies auch gerne. Unser Team steht schließlich dafür, dass wir dies in Form sehr guter Bauqualität und durch mit uns zufriedene Kunden zum Ausdruck bringen. Dass und wie wir das schaffen werden unsere Befragungsergebnisse schon zeigen"!

Marc Reidl, Geschäftsführer Ökowert Firmengruppe, Dresden:

"Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie wir am besten vorgehen, um unsere kundenorientierte Einstellung über den Weg der Bauherrenbewertungen unter Beweis zu stellen. Die Gespräche unter anderem mit den Verantwortlichen vom BAUHERRENreport haben uns gezeigt, dass das Vorgehen über schriftliche Bauherren-Befragungen der verbindlichste Weg ist, um unseren Kunden zu zeigen, wo wir und warum wir gut sind".

Sascha Hippe, Projekt- und Verkaufsleiter Ökowert Firmengruppe, Dresden:

"Bauen ist eine reine Vertrauensangelegenheit! Deshalb legen wir größten Wert auf die Zufriedenheit unserer Bauherren, was erst einmal selbstverständlich zu sein scheint. Unsere Kunden sind, das wissen wir, mit unseren Leistungen sehr zufrieden. Das zu wissen ist für neue Interessenten mehr als wichtig, sich dieses von außen bestätigen zu lassen, neu und besser! Das Konzept ist eine Supersache! Jetzt können wir die Bewertungen unserer Bauherren jedem Interessenten zeigen und wissen außerdem genau, wo wir stehen und was wir zusätzlich noch verbessern können“.

Gerd Kallentin, Architekt AKNW, Inhaber GK-Architektur, Erkelenz:

"Empfehlungen von Bauherren sind bei soliden Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen an der Tagesordnung. Zufriedene Bauherren als Elemente der aktiven Marketingstrategie einzusetzen, ist allerdings auch für uns neu. Das ist eine gut durchdachte und ausgearbeitete Strategie und es ist faszinierend, wieviel positive Bewegung zufriedene Bauherren in die Alltagsroutine bringen können."

Hans Zaunmüller, Geschäftsführer Zaunmüller Massivhaus GmbH, Bergisch-Gladbach:

"Mit den ständig steigenden Ansprüchen unserer Kunden entwickelt sich natürlich auch deren Erwartungshaltung, vor allem an die Service- und Dienstleistungsbereitschaft aller Beteiligten. Aus diesem Grund lassen wir jetzt zum wiederholten Male unsere Bauherren befragen, um über einen externen Dienstleister bestätigt zu bekommen, wie gut es uns am Ende gelungen ist, diesen hohen Erwartungen gerecht zu werden. Wir alle arbeiten daran, immer besser zu werden, und jetzt wollen wir wissen, ob uns das gelungen ist“.

Rainer Schwabe, Prokurist und Verkaufsleiter Zaunmüller Massivhaus GmbH, Bergisch-Gladbach:

"Unsere Kunden kennen uns, und wir kennen unsere Kunden. Da tun wir doch alles, um das Vertrauen in die Arbeit unseres ganzen Teams auf jeden Fall zu rechtfertigen. Umso wichtiger ist es für uns alle zu erfahren, dass dies aus Sicht der Bauherren auch so gesehen wird bzw. eingetreten ist. Für neue Interessenten ist es doch viel einfacher, wenn unsere Bauherren uns Qualität explizit per Unterschrift bestätigen. Darauf sind wir, und ich finde auch zu Recht, wirklich stolz"!

Rita Konermann, Geschäftsführerin Konermann Bau GmbH, Steinfurt:

"Eine sehr hohe Quote an zufriedenen Bauherren ist für ein leistungsstarkes Unternehmen, und dazu zählen wir uns, eine Selbstverständlichkeit! Das gilt erst recht in unserem vielseitigen Leistungsprofil mit öffentlichen, gewerblichen und privaten Bauherren in unterschiedlichsten Bauvorhaben. Wir sind gespannt darauf, wie uns unsere Bauherren sehen und freuen uns auf die Ergebnisse".

Hartmut Schlüpmann, Geschäftsführer Schlüpmann Baukultur GmbH, Gütersloh:

"Einen großen Teil unseres Verkaufsumsatzes haben wir immer schon über Empfehlungen gemacht. Dies geschah allerdings, ehrlich gesagt, mehr oder weniger passiv. Diese Art von Empfehlungsmanagement über den Weg der zertifizierten Bauherrenbewertungen versetzt uns in die angenehme Lage, mit der Zufriedenheit unserer Bauherren ganz anders aufzutreten und richtig professionelles Empfehlungsmarketing zu betreiben".

Jörg Friedrich, Verkaufsleiter Schlüpmann Baukultur GmbH, Gütersloh:

"Unsere Kunden und wir wissen, dass und wie gut wir sind! Die Erhebung der Kundenzufriedenheit über unsere gesamte Bauherrschaft wird das zeigen. Ein solcher Weg ist bestens dafür geeignet, solche Ergebnisse sichtbar zu machen und sie neuen Interessenten von Anfang an auf glaubwürdige Art zu vermitteln."

Martin Varwick, Inhaber von Varwick Architekten und Geschäftsführer der Varwick Wohnbau GmH & Co. KG, Steinfurt:

Übergabe der Urkunde an VARWICK"Entwerfen, Planen und Bauen ist schon lange keine reine Angelegenheit für Techniker mehr. Dem entsprechend überwiegt bei uns der Dienstleistungsgedanke für unsere Bauherren, die wir zu 100% zufrieden stellen wollen. Dieses wird durch die verbindliche Bewertung unserer Kunden jetzt transparent gemacht. So erfahren neue Interessenten auf den ersten Blick, was sie bei uns erwartet". Mitschnitt der Pressekonferenz zur Übergabe am 08.10.2015.

Michael Henn, Geschäftsführer VoBa Wohnbau GmbH, Goch:

"Ein tolles Instrumentarium für jeden guten Haus- und Wohnungsbauer, um den Abstand zum Marktumfeld auszubauen! Ich finde, die Karten auf den Tisch zu legen und die Kundenzufriedenheit transparent und in dieser Qualität zertifizieren zu lassen ist ein optimaler Weg dazu. Als Bauinteressent würde mich das beeindrucken, und genau darauf kommt es doch an"!

Thomas Peters, Geschäftsführer petershaus GMBH & Co. KG, Kaarst und Kevelaer:

"Wir kennen die Vorzüge und Qualität unserer Häuser und unserer Zusatzleistungen ganz genau! Viele Bauherren werden allerdings im Vorfeld durch zu viele Informationen eher verunsichert, wodurch sie zu Recht kritischer und anspruchsvoller werden, als dies in der Vergangenheit der Fall war. Mit den Zufriedenheitsbewertungen und den Empfehlungen unserer Bauherren schließen wir hier eine Informationslücke. Nicht mehr wir schwärmen unseren Bauinteressenten vor, wie sicher der Hausbau mit uns ist bzw. wie gut wir arbeiten, sondern sie erhalten echte Belege durch Bewertungen unserer übergebenen Bauherren! Das ist schon ein gewaltiger Glaubwürdigkeitsunterschied. Jetzt sind wir alle gespannt darauf, wie wir aus Sicht unserer Bauherren am Ende abschneiden"!

Beatrix Magdalena, Verkaufsleiterin petershaus GMBH & Co. KG, Kaarst:

"Von unseren Bauherren erfahren wir ja immer wieder, wie zufrieden diese mit unseren Häusern und den dazugehörigen Leistungen sind. Schließlich sind wir alle da auch sehr ehrgeizig und haben den Anspruch, jeden Bauherrn und sein komplexes Hausprojekt gleichermaßen gut zu bedienen und natürlich zufriedenzustellen! Ob uns das immer gelingt, das werden die Ergebnisse aus den Befragungen unserer Bauherren zeigen. Da ich die meisten Bauherren gut kenne, bin ich sehr sicher, dass wir schon gut wegkommen und freue mich jetzt schon auf die Vorstellung der Bewertungsergebnisse"!

Wolf Rouven Dannenmann, Geschäftsführer DAS MASSIVE - Hausbau GmbH, Heilbronn:

“Qualitäts-Transparenz wird immer wichtiger, auch im Haus- und Wohnungsbau! Deshalb wollen wir unseren Qualitätsstandard über Erfahrungen unserer zufriedenen Bauherren noch klarer als bisher vermitteln. Erkennbare Sicherheit für unsere Bauherren steht in unserer Unternehmensphilosophie schließlich an oberster Stelle. Dazu lassen wir jetzt diese repräsentative Befragung unserer Bauherren durchführen und die Ergebnisse zertifizieren. Das waren für uns wichtige Gründe, die Zusammenarbeit mit dem ifb Institut und dem BAUHERRENreport zu suchen“.

Karlheinz Bauer, Geschäftsführer K.B.-Wohnbau GmbH, Öhringen:

"Die Erfahrungen, die unsere Bauherren in der Zusammenarbeit mit uns machen, sind doch das beste Zeugnis für die Qualitäts- und Service-Leistungen, die wir jedem von ihnen bieten! Eine hohe Kunden-Zufriedenheit ist für uns die größte Konstante in unserer über 20-jährigen Firmengeschichte. Nicht umsonst sprechen wir in diesem Zusammenhang vom guten Gefühl, dass jeder Bauherr haben muss, wenn es um die Zusammenarbeit mit einem Haus- oder Wohnungsbau-Unternehmen geht. Die aktuelle Befragung des ifb Institutes wird uns dies bestätigen und unseren guten Ruf und unser damit verbundenes Qualitätsimage zusätzlich verstärken"!

Axel Schuberth, Geschäftsführer sc.Massivhaus-Wonnegau GmbH, Mettenheim:

Übergabe der Urkunde an sx.Massivhaus - Wonnegau"Für uns spielen Hausbau-Erfahrungen der Bauherren/Bauherrinnen und zufriedene Bauherren/Bauherrinnen schon immer eine ganz besondere Rolle! Von unseren Bauherren/Bauherrinnen erfahren wir schließlich zuerst, wie zufrieden diese mit unserer Arbeit sind. Und da wir besonders stolz darauf sind, dass wir die überwiegende Anzahl neuer Bauherren/Bauherrinnen aus Empfehlungen bereits übergebener Hausprojekte bekommen, legen wir Wert darauf, dass uns dies im Rahmen einer Zertifizierung vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen auch bestätigt wird!"

Jürgen Wegener, Geschäftsführer Wegener Massivhaus GmbH, Paderborn:

"Die Bauherren stehen bei uns total im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Das wissen alle Mitarbeiter und das weiß selbstverständlich auch jeder Nachunternehmer! Dass wir deshalb unsere Bauherren-Zufriedenheit jetzt zum bereits wiederholten Mal vom ifb Institut für Bauherrenbefragungen überprüfen lassen zeigt, wie Ernst wir unser Selbstverständnis um eine Top-Qualität und entsprechend zufriedene Bauherren nehmen"!

Christopher Gladen, Verkaufsleiter Wegener Massivhaus, Paderborn:

"Uns ist unser Qualitätsimage besonders wichtig! Deshalb tun wir alles, um unsere Bauherren so zu bedienen, wie Sie es von uns erwarten und auch erwarten dürfen. Umso bedeutender ist es, immer wieder in Erfahrung zu bringen, ob wir ihren Wünschen und Ansprüchen auch tatsächlich gerecht werden. Jede Form des Feed-Backs hilft uns dabei, unsere hohen Qualität- und Servicestandards zu erfüllen und zu verbessern. Wie wertvoll der Input aus Bauherrenbefragungen für unser ganzes Team ist, haben die letzten Ergebnisse eindrucksvoll gezeigt".

Wir arbeiten bundesweit mit Top-Performern aus dem Haus- und Wohnungsbau zusammen. Wenn Sie der Überzeugung sind, dass Ihr Unternehmen zu diesen gehört, rufen Sie an! Investieren Sie sinnvoll in kontinuierlichen, zukünftigen Erfolg!

02132 - 99 50 453

Ihr Team vom BAUHERRENreport